Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Webseite für Cannabis-Preise und Cannabis-Streckmittel

Einprägsame Domain, sehr viele Platz 1 und 0-Rankings

Projekt-Type: Content
Einnahmequelle: AdSense, Affiliate-Marketing, Amazon Partnerprogramm
CMS-System: Wordpress
Der Käufer dieses Angebots erhält einen Gutschein im Wert von 50,00 € für RankSider für Blog-Marketing und für Linkbuilding.

Daten

Aktuell
Umsatz in Euro Gewinn in Euro
500,00 500,00

Beschreibung

Auf dieser Seite kann sich der Besucher darüber informieren, wie hoch die Preise für Cannabis in Deutschland und Österreich sind, je nach Stadt, Bundesland und Land.
Eine zweite Funktion besteht darin, dass User andere User warnen können, wenn sie mit Streckmitteln verunreinigtes Gras gekauft haben.

Die Strategie der Seite

Die ursprüngliche Idee war natürlich, irgendwann Inserate zu legalen Cannabis-Verkaufsstellen anzubieten und quasi die Gelben Seiten für Cannabis zu bauen.
Auch die Idee mit den Streckmitteln ist ausbaubar. Wir haben mal eine iOS App dafür gebaut, sind aber kurz nach Veröffentlichung der App wegen wieder aus dem iTunes Appstore geflogen und die Idee dann wieder verworfen.

Vorteile dieses Projekts
Die Seite hat, trotz Schwächen (s.u.), fast alle anderen Seiten zu diesem Thema in den Rankings verdrängt.
+ Große Datenbasis (Graspreise + Streckmittel) seit 2018
+ Die Domain ist einprägsam.
+ Der inhaltliche Fokus ist eng
+ Die Domain habe ich 2015 neu registriert, sie ist also knapp 6 Jahre alt. Google mag alte Domains.
+ Die Seite hat ein paar gute Backlinks
+ Die Preise werden schön visualisiert, auch in einer Karte.

Nachteile des Projekts
Ich habe diese Webseite wirklich einfach nur aus Spaß gebaut. Ich hatte weder Geld verdienen noch den Verkauf als Ziel. Die Hauptnachteile, die ich sehe:
- Ich habe nie wirklich versucht, das Projekt zu monetarisieren. Ich habe hin und wieder Werbung für CBD geschaltet. In dieser Branche gibt es viel Nachfrage.
- Die Performance der Seite (hauptsächlich die Ladezeit) ist nicht mehr zeitgemäß und muss dringend verbessert werden
- Im Bereich SEO gibt es sicherlich noch viel Luft nach oben. Ich bin ziemlicher SEO Laie.

Weitere Infos für den Käufer
Ich verkaufe die Seite, weil ich zu viele Projekte habe. Ich mag es selbst nicht, halbherzig an einem Thema zu arbeiten. Es ist aber kein Notverkauf, weil der Betrieb der Seite (in der jetzigen Form) mich fast nichts kostet.
Ich würde das Projekt gerne an jemanden abgeben, der dafür eine spannende Idee hat und auch die Ressourcen, um sie umzusetzen.
Für den Verkauf wird eine Rechnung mit ausgewiesener USt ausgestellt. Der hier dargestellte VKP oder im Rahmen der Verkaufsverhandlung diskutierte VKP ist der Nettopreis.

Fragen? Bitte einfach hier kontaktieren oder per Mail info [at] graspreis.de


Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Es wurde bisher keine Frage an den Verkäufer gestellt.

Sie sind nicht eingeloggt.



» Vollautomatisiert Entschuldungsratgeber (Digital)
« Investor für Ferienhaus-Ungarn.de gesucht



RankSider

Werbung