Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Gewerbesteuerhebesätze 2020 für alle Gemeinden

Es gibt in über 197 unterschiedliche gewerbesteuerhebesätze in Deutschland. Laut Daten des statistischen Bundesamt aus dem Jahre 2019 hat Wettlingen in Rheinland-Pfalz den höchsten Hebesatz und Zossen in Brandenburg den niedrigsten Hebesatz.

Der Hebesatz ist im Gemeindesteuerrecht die Bezeichnung für einen Faktor, der zur Ermittlung der Steuerschuld mit dem Steuermessbetrag multipliziert wird, damit können die Gemeinden in Deutschland die Höhe der ihnen zustehenden Gemeindesteuern beeinflussen.


Gemeinde Einwohnerzahl Gewerbesteuer Grundsteuer A Grundsteuer B
Eppertshausen6.237,003500365Berechnen
Gornhausen210,0036500Berechnen
Helgoland1.358,003600380Berechnen
Bergenhausen115,0036000Berechnen
Eichwalde6.437,003500375Berechnen
Königstein im Taunus, Stadt16.684,003800540Berechnen
Schwalbach am Taunus, Stadt15.209,003500250Berechnen
Neu-Isenburg, Stadt37.905,003450350Berechnen
Rayerschied101,0033000Berechnen
Friedrichsgabekoog48,0031000Berechnen
Riegenroth230,0035000Berechnen
Hillgroven61,0030000Berechnen
Büsingen am Hochrhein1.503,0029000Berechnen
Norderfriedrichskoog52,0033600Berechnen
Reuth165,0036500Berechnen
Südermarsch139,0031000Berechnen
Christinenthal71,004004545Berechnen
Dammfleth276,00300100100Berechnen
Lockstedt144,00280100100Berechnen
Elisabeth-Sophien-Koog55,00350100100Berechnen
Quelle: Statistisches Bundesamt


Werbung