Internationaler Shop für Radarwarner / seit 1999 am Markt / 5-sprachig ...

radar-shop.com

Etabliert, spannendes Nischengebiet, seriös, die Gelegenheit...

Preis: VHB

  Verkäufer: radar-shop

  Verifizierter Verkäufer (Paypal)


Gebot abgeben

Wie läuft der Verkauf ab?

Beschreibung

VORABINFORMATION: der folgende Shop wird nur in gute und e-commerce-erfahrende Hände gegeben. In die Produktwelt kann man sich gut einarbeiten, der professionelle Betrieb des e-shops ist u.E. für „e-business Beginner“ eher ungeeignet. Gewisse „Autoaffinität“ wäre natürlich erfreulich. Der Verkauf nicht dringlich, gleichwohl wird der erste passende Interessent den Shop erhalten, da der Beschluss gefaßt ist. Es fehlt in den letzten 2-3 Jahren schlicht die Zeit, das Online-geschäft mit dem Gerätevertrieb weiter zu pushen, wir wollen uns rein auf Einbauarbeiten konzentrieren. Es ist keine gesetzliche Regelung in Aussicht, die das Fortsetzen des Geschäfts in Frage stellt. Der Shop nur zu einem angemessenen Kaufpreis (VHB 69.500 EUR netto) abgegeben, entsprechende Bonität ernsthafter Interessenten setzen wir voraus. Nun zum Geschäft und dem eigentlichen Onlineshop, den wir übergeben würden: Es besteht die Möglichkeit, unseren Online-Webshop für Radarwarner und ähnliche Geräte incl. Domains gegenständlich (als Asset Deal) zu erwerben und den europaweiten Vertrieb von Radarwarnern und ähnlichen Geräten, so wie er aktuell über diesen Webshop erfolgt, zu übernehmen. Der Vertrieb der Geräte ist in Deutschland legal, d.h. Besitz, Einkauf, Verkauf ist nicht verboten. Lediglich das betriebsbereite Mitführen der Geräte im Fahrzeug ist als Ordnungswidrigkeit im Verkehr sanktioniert (Bussgeld, Punkte). Es bestehen insofern keine Probleme. Wir haben das Geschäft stets seriös und professionell betrieben und auch den Shop mit entsprechender Sorgfalt, aber auch Liebe aufgebaut. Wir geben den Shop lediglich aus individuellen persönlichen Kapazitäts-/ bzw. vor allem Zeitengpässen ab. Unsere dem automobilen Bereich nahe Gesellschaft als aktueller Betreiber des Onlineshops wird fortbestehen, sie soll sich zukünftig jedoch nur noch Werkstattserviceleistungen, u.a. dem Einbau dieser Geräte zuwenden. Wir haben deshalb kürzlich eine neue Werkstatt angemietet. Als kompetenter Einbaubetrieb insb. für Festeinbauradarwarnsysteme bieten wir deshalb interessierten Endkunden in zentraler Lage in Deutschland und Einzugsbereich Schweiz / Frankreich weiterhin eine Montage im Kundenfahrzeug an. Der Online-Vertrieb besteht seit 1999. Der aktuelle Webshop wurde 2010 durch eine professionelle Agentur auf OXID Professional programmiert und seither laufend optimiert und erweitert, dort erfolgen ebenso Wartung und Domainhosting. Die Shop-Anbindung an das Kreditkartensystem erfolgt über den Anbieter Heidelpay, ferner ist das eShop-Controlling-Modul von „econda“ installiert. Entsprechende Auswertungen aller Art, Besucher/Konversion etc… sind vorhanden. Alle Funktionalitäten sind professionell und Bedienung wie Content-Pflege des Shops im backend sind sehr einfach. Die Kundenstruktur ist sehr international, 400-500 unique Besucher täglich. Der gesamte Shop ist 5-sprachig gebaut und sehr intelligent gecustomized und optimiert. Die jüngste Programmierung ist eine sehr schöne Videogalerie mit professioneller Youtube-Einbindung (wichtig für SEO), auf denen Besucher Videos zu unseren Einbauten sehen können. Dies ist dem Absatz sehr förderlich. Die meisten Bestellungen kommen aus Frankreich und den deutschsprachigen Ländern, es folgen Belgien, Italien… Es gibt keine Kosten für Werbung, Google Adwords oder vergleichbares. Es gab auch keinerlei Affiliate Marketing oder ähnliches. Wir registrieren diskretes Weiterempfehlen unserer Kunden an Freunde und Bekannte, was der Materie entsprechend nachvollziehbar ist und stetig neuen Absatz generiert. Durch gutes Ranking der 5 SEO-optimierten verschiedenen Sprachversionen des Shops kommen viele Interessenten auf die Seite. Die laufenden Shop-Betriebsfixkosten (Hosting, Domains durch die Agentur, Wartungsvertrag mit OXID, Nutzung econda) betragen 3,5 Tsd EUR netto pro Jahr. Weitere Strukturkosten unserer Gesellschaft (Versicherungen, Miete, Buchführung, Kfz-kosten, Telekommunikation etc.) fallen nicht für den eShop an bzw. verbleiben ausschließlich bei unserer Gesellschaft. Es ist ideal, wenn der Käufer eine schon bestehende Infrastruktur hat, so entstehen Synergien sofort. Die Fixkosten sind schließlich sehr gering. Die u.s. Daten zeigen, dass der Aufwand sehr überschaubar ist. Im Verkaufsportfolio sind etwa 20 Artikel. Der Versand von täglich durchschnittlich 2 Bestellungen erfordert 20 Minuten Arbeit, die Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Interessenten keinesfalls mehr als eine Stunde pro Tag. Wir haben das problemlos mit einem Minijobber abwickeln können. Es besteht kein eigenes Warenwirtschaftssystem, die FiBu läuft separat (Lexware). Der Versand mit UPS Software läuft ebenso separat, da die Anzahl eingehender Bestellung eine hohe Automatisierung nicht erforderlich oder wirtschaftlich sinnvoll erscheinen ließ. Netto-Umsatz nach Retouren (Quote sehr gering)
•2010: 141,7 Tsd EUR
•2011: 180,0 Tsd EUR
•2012: 194,1 Tsd EUR
•2013: 257,3 Tsd EUR
•2014: 245,6 Tsd EUR
•2015: 242,3 Tsd EUR
•2016: ~220 Tsd EUR  (YTD >200 Tsd)
 
Rohertrag nach Wareneinsatz & Ausgangsfracht, der für den Käufer relevant wäre bzw. überginge.
•2010: 47,8 Tsd EUR
•2011: 58,6 Tsd EUR
•2012: 56,9 Tsd EUR
•2013: 67,2 Tsd EUR
•2014: 62,6 Tsd EUR
•2015: 65,4 Tsd EUR
•2016 ~59,0 Tsd EUR
Durchschnittliche Zahl Bestellungen pro Tag / insgesamt pro Jahr
•2010: 1,76 / 643
•2011: 2,07 / 755
•2012: 1,90 / 695
•2013: 2,28 / 831
•2014: 2,28 / 832
•2015: 1,85 / 675
•2016 bis Herbst: ~1,75 / 550  
Durchschnittlicher Bestellwert netto
•2010: 220,31 EUR
•2011: 238,42 EUR
•2012: 279,25 EUR
•2013: 309,65 EUR
•2014: 295,14 EUR
•2015: 359,02 EUR
•2016 ~ 352,70 EUR
 
Die Domains und der OXID-Shop sollen gegenständlich mit Kaufverträgen verkauft werden, optional könnte der Käufer auch die (sehr begrenzt vorhandene) Handelswaren zum EK-Wert übernehmen. Da die Lieferanten zuverlässig just in time liefern, ist der durchschnittliche Lagerwert bewertet zum Netto-EK selten größer als 8 Tsd EUR. Weitere Verpflichtungen jedweder Art ergeben sich für den Käufer nicht. Wir können den Käufer in die Produkte, die Marktstruktur einweisen und den Käufer so bei den Herstellern / Lieferanten einführen dass auch er wie wir bisher beliefert wird. Unterlagen werden übergeben. Die Beschaffung  der Geräte läuft teils von Hersteller, teils von Distributoren. Alle relevanten Informationen werden dem Käufer offengelegt (Konditionen etc). Den Lieferanten ist bekannt, dass das Geschäft an einen neuen Inhaber übergeben werden soll. Diese sind interessiert, auch den neuen Inhaber zu gleichen Konditionen zu beliefern. Es besteht mit allen Lieferanten aufgrund der sehr langen Kooperation ein überaus partnerschaftliches Verhältnis. Da die Fixkosten des Shops vergleichsweise sehr gering sind,  kann der Käufer viel selbst steuern (z.B. Aufwand für Marketing, Investitionen in den Shop selbst).  Bzgl. weiteren Wachstums sind Empfehlungsgutscheine (mit etwas Discount), die den Sendungen beigelegt werden, eine Idee für künftiges Wachstum. Wir beobachten Weiterempfehlungen von zufriedenen Kunden und deren an Freunde, Bekannte, Geschäftspartner. Auch cash-back-Provisionen an bestehende Kunden, die ein Gerät gekauft haben, damit zufrieden sind und dieses weiterempfehlen ist eine sicher lohnenswerte und recht risikoarme Überlegung. Ein Wiederverkäuferprogramm für das Ausland mit Händlerbereich im Shop, Händlerpreisen, Rabattstaffeln usw. könnte ebenso zusätzlich aufgebaut werden. Es gibt bereits heute Autohändler und Kfz-Werkstätten z.B. in Österreich, die regelmäßig Geräte kaufen (für deren Kunden). Wir halten dies für erfolgversprechender als kostenintensives Marketing mit großen Streuverlusten zu betreiben. Ggfs. könnten auch weitere Sprachen im Shop eingebaut werden. Denkbar wären Holländisch und Portugiesisch.  Nach der Übergabe wäre ggfs. für eine abzustimmende Übergangszeit Hilfestellung sinnvoll. Einen passenden Beratervertrag können wir erstellen. Der Käufer erhält einen absolut führenden und technisch ausgereiften Shop mit stabiler Umsatzentwicklung und weiterem Potential z.B. über die Vermarktung der KAZA Produktserie im unteren bis mittleren Preissegment. Auch das attraktive Geschäft mit hochwertigen Festeinbaulösungen kann vom Käufer weiterhin forciert werden, der Verweis auf die mögliche individuelle Montage im Fahrzeug für viele Kunden aus D/F/CH logistisch günstig in unserer Werkstatt wäre sicher hilfreich. Bzgl. der Montage bzw. Einbauten würden ggü. Endkunden trennen wollen: der Käufer des Shops verkauft das Gerät, wir leisten den Einbau, es gibt letztlich 2 Rechnungen an den Endkunden. Wir streben eine für beide Seiten erfolgreiche Übergabe an und möchten, dass der Käufer das Geschäft professionell übernimmt und den Onlineshop erfolgreich fortführt. Durch eine Zusammenarbeit als Einbaubetrieb kann sich mit dem Käufer eine längerfristige Zusammenarbeit ergeben. VHB 69.500 EUR netto Bzgl. des Preises ist ein realistischer und fairer Preis von ~69,5 Tsd Euro netto angedacht. Innerhalb von 1,5 Jahren sollte der Käufer den Kaufpreis über den Rohertrag wieder amortisiert haben, so die Überlegung. Mit (und seit) der Launch des Oxid Shop sind auch Investitionen in etwa gleicher Höhe in den Onlineshop, d.h. unmittelbar in den OXID-Shop und dessen Content und features geflossen.  

Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Guten Tag, steht der Onlineshop noch zum Verkauf?


lumia640

Guten Abend, ja, der Shop ist noch nicht vergeben. Gespräche laufen zwar bereits in fortgeschrittenem Stadium und Verträge sind de facto fertig. Wenn Sie jedoch ernsthaft interessiert sind, ist der Januar noch nicht zu spät... Für nähere Infos bzw. Telefonat einfach Kontaktdaten übermittlen Viele Grüsse "radar-shop.com"


radar-shop

Sie sind nicht eingeloggt.



» Online Handel für Sport- & Fitnessbekleidung mit sehr großem Potenzial
« Farben-Online-Shop zu verkaufen, inkl. Domain



RankSider

Werbung