Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Kaufvertrag für Webseiten, Online-Shops und Webprojekte

Sie haben bereits einen Käufer für Ihre Webseite, für Ihren Online-Shop oder für Online-Projekt gefunden? Dann ist der nächste logische Schritt einen unterschriftreifen Kaufvertrag aufzusetzen und mit dem Käufer den Deal unter Dach und Fach zu bringen.

Vor allem bei größeren Projekten ist es empfehlenswert, den Verkauf nicht nur anhand einer Rechnung zu fixieren. Stattdessen empfehlen wir einen schriftlichen Vertrag, in dem alles genau geregelt, ist abschließen. Wir haben eine Vorlage bereitgestellt, Sie können die Vorlage personalisieren, Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen und darauf eine PDF-Datei generieren.

Natürlich ersetzen diese keine Rechtsberatung und wir dürfen Ihnen auch keine Rechtsberatung geben. Für die meisten Fällen reicht die Vorlage als Kaufvertrag aus. Für komplizierte Verträge empfehlen wir Ihnen einen Rechtsanwalt zu konsultieren.


Die Daten wird nicht gespeichert.

Verkäufer
Strasse & Hausnummer
Käufer
Strasse & Hausnummer
Sie können den Vertragstext personalisieren.
Öffnet im neuen Tab

RankSider

Werbung