Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Onlineshop für individuelle Hunde-Accessoires mit laufenden Einnahmen

bell-wuff.de

Retourenquote < 1%, bestehende Geschäftsbeziehungen mit Markenregistrierung bei Amazon, 40K Jahresumsatz ausbaubar

Preis: VHB

  Verkäufer: bellwuffde

  Verifizierter Verkäufer (Paypal)


Gebot abgeben

Wie läuft der Verkauf ab?

Beschreibung

Das auffallend besondere Sortiment besteht zum großen Teil aus Hundeaccessoires, die sich Herrchen & Frauchen für ihre Fellnase nach Belieben selbst zusammenstellen können. So gibt es etwa modische und praktische Halsbänder mit Bestickung, bspw. mit Name und Telefonnummer, welche dem entlaufenen Vierbeiner helfen, schneller wieder den Weg nach Hause zu finden. Auch bestickte Halstücher, etwa für Therapiehunde, sind eine ideale Anschaffung. Die grundlegende Philosophie bei Bell-Wuff ist, Kundenwünschen nachzukommen, neu und innovativ zu sein und sich so mit Individualität und Liebe zum Detail vom Mainstream der Fachhändler abzugrenzen. Ein weiteres gutes Beispiel dafür sind bunte Maulkörbe, stylische Geschirre, bestickte Hüllen für den Heimtierausweis oder auch Leckerchenbeutel.

Bell-Wuff ist im Vertrieb der selbst hergestellten Produkte bereits im Multi-Channel-Sale aktiv (u. a. Amazon Marketplace), dessen Ausbau durch eine strategische Partnerschaft mit Amazon (Vendor Partner Programm) angegangen werden kann. Das entsprechende Account Management von Amazon kam hierzu auf uns zu. Erste Gespräche verliefen bereits sehr positiv, einer Zusammenarbeit steht nichts im Wege. Unsere derzeitige Retourenquote (Widerrufe binnen 30 Tage nach Kauf) beläuft sich auf etwa 1 %, was vor allem der Individualisierung der Produkte durch die Kunden zu Stande kommt (Ausschluss des Widerrufsrechts).

Bell-Wuff versendet die Produkte derzeit innerhalb Deutschland und Österreich. Exklusivdistributionen der Produkte über stationäre Wiederverkäufer werden demnächst fokussiert. Durch die Partnerschaft mit der IT-Recht Kanzlei ist der Shop zudem immer auf dem gültigen, deutschen Stand der Rechtsprechung. Ebenso sind Shopsystem (Backend), Schnittstellen und Zertifikate aktuell und entsprechen den gestellten Voraussetzungen an Onlineshops innerhalb Deutschland. Mit dem Hersteller der Shopsoftware besteht ein noch bis in das Q1 2019 laufender Supportvertrag.

Die durchschnittliche Anzahl an Bestellungen pro Monat beträgt 150.

Bell-Wuff wird seither nebenberuflich betrieben. Die Skalierungsmöglichkeiten des Shops über Marketing-Maßnahmen (Budgets für Produktsponsoring auf Amazon Marktplätzen) sowie eine Verkürzung der Lieferzeiten (derzeit 4-5 Tage) würden jedoch zu einem deutlichen Anstieg des Bestelleingangs führen.

Ebenso können auch frei handelbare Hunde-Accessoires bestehender Marken über diese Plattform verkauft werden, es ist also nicht notwendig, jemanden mit Textil- und Nähkenntnissen zu beschäftigen.

Kundenanzahl: ca. 3.000
Umsatz der letzten 12 Monate: ca. 40.000 EUR
Klickzahl der letzten 12 Monate: ca. 300.000
Kundenbewertungen: > 4.9 / 5.0 auf den gängigen Portalen
Unternehmen existiert seit 2010

Gegen separate Bezahlung können bis zum Verkauf vorrätige Materialbestände zur Fertigung der Produkte, Lagerartikel und Maschinen übernommen werden. Ebenso kann nach Übernahme gegen festzusetzende Zahlungen Consulting im Bereich des Shopsystems und Amazon Marktplatzes angeboten werden.


Inhalt bei Übergabe:

- Domainrechte an bell-wuff.de, bellwuff.de, bell-wuff.at, bell-wuff.com
- kompletter Webshop  inklusive Kundenstamm (Gambio)
- Lieferantenbeziehungen
- Gute DHL GK-Konditionen
- Rechte an
   - Design
   - Konzept
   - Produktfotos
   - Artikelbeschreibungen
   - Logo
   - Markenrechte
   - Schnittmuster
   - Amazon Marketplace und Payments Account (inkl. Markenregistrierung)
   - Facebook Account

Preis:

- Bitte ernstgemeinte Angebote per Nachricht an mich.



Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Hallo, kann die Einnahmen der Webseite verifziert oder nachgewiesen werden?


kweiss

Hallo, selbstverständlich. Die Buchhaltung erfolgt im EÜR-Verfahren, ebenso sind die Umsätze im Shopsystem ersichtlich. Alle steuerrelevanten Angelegenheiten werden seither durch einen Steuerberater unterstützt.


bellwuffde

Sie sind nicht eingeloggt.



» www.pferdehofcheck-de
« Fertige Geschäftsidee: Vermittlung von Food-Lieferungen wie pizza.de



RankSider

Werbung