Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Auktion endet am:

Tage Stunden Minuten Sekunden

Mindestpreis noch nicht erreicht.

Aktuelles Gebot: 70.00 €

Nettobetrag (ohne Mehrwertsteuer)
Bitte immer einen ganzen Betrag, ohne Komma oder Punkt angeben.

Mindestens: 80 €


Verkaufe Finanzportal aus dem Bereich Wertpapierhandel

sparplanvergleich.com

Die Seite beschäftigt sich mit verschiedenen Arten von Sparplänen, einer lukrativen Nische innerhalb des Finanzbereichs

Beschreibung

Zum Verkauf steht das Finanzportal SparplanVergleich.com. Die Seite beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Sparplänen, sowie dem Vergleich der vorhandenen Anbieter. Sparpläne stellen eine Nische innerhalb des Bereichs Finanzen dar. Wegen der niedrigen Verzinsung auf Sparkonten, erfreuen sich jedoch stark zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Sparer Interesse haben, in regelmäßigen Abständen in Wertpapiere zu investieren.

Vorteilhaft ist, dass um einen Sparplan anzulegen, meist ein Wertpapierdepot benötigt wird. Die Affiliate Provisionen für eine Depoteröffnung liegen bei bis zu 110 Euro. Dadurch sind auch mit wenig Traffic verhältnismäßig hohe Umsätze möglich. Die Seite verzeichnet 600 Page Impressions pro Monat (April 2019) und verfügt über 58 Top 10 bzw. 408 Top 100 Rankings zu Keywords aus dem Bereich Sparpläne/Wertpapiere.

Der Traffic stammt komplett aus den organischen Suchergebnissen und Backlinks. Es wurden bisher keinerlei SEA- oder sonstige Advertising Kampagnen geschaltet. Es besteht sehr viel Wachstumspotential. In den letzten 6 Jahren wurde kein aktives Linkbuilding betrieben. In den letzten 2,5 Jahren wurde auch nur ein neuer Blog-Artikel veröffentlicht. In der Zeit als die Inhalte noch ausgebaut wurden, wurden vierstellige Jahresumsätze erzielt.

Affiliate Einnahmen:
2019 (01.01.-30.04.): 300 Euro (300 Euro an Provisionen noch offen)
2018: 669,05 Euro
2017: 635.00 Euro
2016: 1.150,97 Euro
2015: 1.945,20 Euro
2014: 1.812,60 Euro
Hinzu kommen noch Einnahmen von Google Adsense. Allerdings sind vor allem Affiliate Werbemittel eingebunden, daher liegen die Adsense Einnahmen bei nur ca. 50 Euro pro Jahr.

Eine weitere mögliche Einnahmequelle sind Gastbeiträge. Hierzu gab es einige Anfragen verschiedener Unternehmen, die bisher jedoch nie angenommen wurden.

Bei ernsthaftem Interesse am Erwerb des Portals können auch Statistiken aus den Affiliate Netzwerken und Google Analytics bereitgestellt werden. 

Die Ausgaben haben sich nur auf die Webhostingkosten beschränkt.

Verkauf
Verkauft wird die Domain, die auf dem Server abgelegten Dateien, sowie die Datenbank und verschiedene Versionen des durch einen Designer erstellten Logos. Das WordPress-Template, sowie die Grafiken (eine Liste der Fotolia-Bildautoren im Impressum) sollten vom Käufer nachlizensiert werden.

Das Mindestgebot liegt bei 750 Euro. Ratenzahlung ausgeschlossen.

Der Grund für den Verkauf ist der aktuelle Fokus des verkaufenden Unternehmens auf App-Projekte. Fragen werden natürlich gerne per PN beantwortet. Rechtsstreitigkeiten lagen und liegen nicht vor.

Wichtig: Die Affiliate Links können nicht übernommen werden, da sie mit den Accounts meiner Firma verknüpft sind. Der neue Betreiber der Website, kann über eine eigene, kostenlose Registrierung in den Affiliate Netzwerken (FinanceAds , Affilinet oder anderen) und eine anschließende Bewerbung in den entsprechenden Programmen, eigene Affiliate Links erhalten.


Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Es wurde bisher keine Frage an den Verkäufer gestellt.

Sie sind nicht eingeloggt.



» Amazon Drop-Shipping Schmuckshop zu verkaufen
« Kaufen Sie kein Projekt/ Ihr EIGENER Online Shop inkl. Lieferant u.v.m.



RankSider

Werbung