Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Ninjatech.de – Der Shop für innovative Produkte + Händler Liste

ninjatech.de

Verkauft wird ein Online Business mit einem hochwertigen Shopware Online Shop und unzählige Händler aus China aber auch aus DE

Beschreibung

Was wird verkauft?
Verkauft wird ein Online Business mit einem hochwertigen Shopware E-Commerce Online Shop und Sozial Media Kanäle, der seit dem 1. November 2015 Jahre lang einen guten Umsatz + Gewinn mit innovativen Elektronik Artikeln erwirtschaftet hat. Einige Artikel wurden direkt aus China importiert, wodurch Margen von 10% (bei Marken Produkte wie Xiaomi) bis 300% (eigene Produkte) erzielt werden konnten. Auch eine Anbindung an Amazon, Rakuten, Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Facebook etc. können sehr einfach integriert werden und das Wachstum wesentlich beschleunigen.  

Wieso wird verkauft?

Das Business wird verkauft, weil ich mein Fokus auf ein neues Startup gelegt habe, für das ich bereits mehrfach ausgezeichnet wurde und das nun mehrere Investitionsrunden hinter sich hat. Deshalb verkaufe ich meine beiden Shops (zweiter Shop wurde bereits erfolgreich verkauft). Alle Artikel wurden offline gestellt oder einige Artikel als Gesamtpaket in einem „Restposten Verkauf“ verkauft. Ich liefere mit dem Verkauf alle Kundendaten, sowie Kontaktdaten zu allen Händlern in Deutschland und China (die ich mir Jahre lang in China vor Ort aufgebaut habe). Optional kann auch noch ein kleiner Restbestand abgekauft werden. Den Shop wieder auf Hochtouren zu bringen, sollte somit kein Problem darstellen. Auch ist der Betrieb mit Droppshipping ohne weiteres möglich.  

Wie viele Besucher hat der Shop?

Ninjatech hat nicht nur über den eigenen Shop verkauft, sondern zusätzlich auch über Amazon, Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Rakuten etc.. Die Abwicklung kann entweder direkt über den Shop durchgeführt werden oder über zusätzliche Tools, die ich nach dem Kauf nennen werde. Im Shop kommen die meisten Besucher über SEO Maßnahmen auf den Shop. Im Shop ist ein Blog integriert, der viele Tipps und Tricks mit dem Umgang von den verkauften Produkten liefert und somit Kunden zusätzlich auf die Webseite lockt, die ähnliche Produkte haben / wollen. Mit etwas Marketing (Facebook, Google AdSense) lässt sich hier unglaublich schnell mit den richtigen Produkten Wachstum reinbringen.

1. Organic Search (80,94 %)
2. Direct (15,62 %)
3. Referral (2,44 %)
4. Social (1,00 %)  

Aktuell weißt der Shop ca. 1800 - 2000 Aktive Besucher pro Monat durch SEO Maßnahmen, obwohl aktuell nichts verkauft wird. Wie bereits oben beschrieben, alle Produkte wurden offline gesetzt. Seit Start hat der Shop laut Google Analytics insgesamt 121.008 Nutzer und 141.713 Sitzungen. Die Kunden sind / waren hauptsächlich aus Deutschland, Österreich, Schweiz. Es gibt aber auch einige bestehende Kunden, die immer wieder einkaufen oder vorbeischauen. Dies macht ca. 10% der Kunden aus.

1. New Visitor (90,41 %)
2. Returning Visitor (9,59 %)  

Was beinhaltet der Kauf?

Professionell erstellte Shopware Webseite (inkl. responsive) mit allen Rechten und professionelle Premium Plugins (Wert 6.000€)
- Domain des Shops (Wert ca. 1100 €)
- Logo sowie Marketing Materialien zur Vermarktung des Shops (Wert 600€)
- Facebook Fan Seite mit 708 Facebook Fans
- Instagram Account mit 88 Abonnenten
- Mehrere angemeldete B2B Kunden im Shop
Anbindung an Amazon, Ebay, Rakuten, Real und Co. ist sehr einfach möglich
- Warenwirtschaft kann über Shopware oder über JTL erfolgen
Mitgesendet werden Händler im Bereich Unterhaltungselektronik wie IPTV, Computer / Playstation Spiele, Hoverboards, Elektrofahrräder, Xiaomi Produkte, Handys sowie aktuell extrem interessant Elektro Scooter mit Straßenzulassung! Ebenfalls unzählige weitere Händler, die ich auf Messen in China kennen gelernt hatte. Einige Händler in China habe ich persönlich besucht um die Qualität der Produkte zu testen. (unbezahlbarer Wert)
- Restbestand Produkte können optional erworben werden  

Standort?

Der Shop kann ortsunabhängig betrieben werden. Ein großes Lager hatte ich in Karlsruhe, aber das ist je nach Produkten nicht zwingend notwendig.  

Voraussetzungen?

Optimal hast du schon Erfahrungen im E-Commerce Bereich und Erfahrungen mit dem Import / Export von Artikeln sowie Erfahrungen mit Marketing (insbesondere mit SEA). Ist allerdings kein Muss. Ich hatte mir die Erfahrungen damals auch selbst beigebracht bzw. Seminare besucht. Wenn Produkte aus China importiert werden sollen, solltest du Englisch sprechen können und gut in Verhandlungen sein, damit der beste Preis ausgehandelt werden kann. Auch solltest du unternehmerisches Denken besitzen um Chancen zu erkennen und diese in die Tat umsetzen zu können.  

Was für ein Umsatz / Gewinn kann man erzielen?

Auch wenn der Shop mir über Jahre viel Geld eingesammelt hat, ist entscheidend für das Business der Unternehmer hinter der Firma. Somit kann ich keine Garantie für ein grandiosen Umsatz oder Gewinne versprechen, denn dies liegt in der Hand des neuen Besitzers. Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist, dass das Projekt enormes Potential hat und wenn man hart daran arbeitet und etwas Köpfchen hat, kann man mit Margen von bis zu 300% relativ einfach deutschlandweit Marktführer in den einzelnen Nischen werden. Ich habe allein nur mit einem Produkt aus dem Shop, dass ich aus China importiert hatte, 12.000 € Gewinn pro Monat erwirtschaftet. Man kann sich also vorstellen wie das Potential ist, wenn man mehrere Produkte in verschiedenen Nischen vermarktet und verkauft. Ebenfalls war früher Ninjatech Marktführer für Xiaomi Produkte. Die Berechtigung zum Verkauf solcher Produkte lege ich mit bei. Als Händler werden unter anderem SmartTV Produkte oder Hoverboards mitgegeben. Ebenso Händler für Elektro Scooter mit Straßenzulassung - welches ein brandaktuelles Produkt mit einem enormen Markt ist, der sich zum Teil erst jetzt entwickelt (nach der Zusage für die neuen Gesetze bzgl. Straßenzulassung von E-Scooter). Selbst MediaMarkt hat aktuell nicht solche Produkte im Sortiment. Es handelt sich bei dem Business also nicht um ein Hobby Projekt sondern um ein Fulltime Business (der für den Start auch erst mal nebenberuflich geführt werden kann). Bei Interesse kann ich auch gerne den Kontakt zu dem Käufer des ersten Shops aufbauen, der jetzt einen profitablen Shop hat und der seine Erfahrungen mit dem Kauf und der weiteren Abwicklung schildern kann und somit nachweisen kann, das meine Projekte auch nach dem Kauf ordentliche Früchte tragen.  

Wie kann das Business weiter skaliert werden?

Das Projekt kann man auf verschiedene Weise skalieren:
- Auf der einen Seite kann der B2B Markt drastisch erweitert werden. Das hatte ich nur halbherzig verfolgt, hier steckt aber ein enormer Markt.
- Des Weiteren sende ich über 30 Händler Kontakte aus China mit dem Kauf mit (welche ich mir über Jahre aufgebaut hatte). Damit können Produkte in den verschiedensten Varianten günstig eingekauft und dann „teuer“ verkauft werden. Aber auch der Besuch von Messen ist hier ratsam um neue Händler zu finden.
- Ebenso können die Marketing Maßnahmen wie SEA weiter ausgebaut werden und dadurch gezielt Kunden akquiriert werden (z.B. auch über Landingpages zu den einzelnen Produkten). 
Man sollte grade zu Beginn Amazon und Co. mit einbinden um den Verkauf anzukurbeln und erste Einnahmen zu generieren. Damit man auch Geld für Marketing Maßnahmen hat. Durch die einfache Anbindung an verschiedene Marktplätze kann hier der Umsatz gezielt gesteigert werden.
- Google Shopping sowie Anbindungen an Günstiger.de, idealo.de, Check24.de können einfach über Shopware eingebunden werden (wurde von mir nicht verfolgt).
- Auch der Ausbau von weiteren Händlern über Dropshipping erachte ich als sinnvoll, um ein größeres Sortiment zu erhalten und hier nicht nur vom eigenen Lager abhängig zu sein.


Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Es wurde bisher keine Frage an den Verkäufer gestellt.

Sie sind nicht eingeloggt.



» YouTube Channel Kanal mit 7.000 echten Abonnenten
« einzigartiges Handwerkerportal zu verkaufen



RankSider

Werbung