Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Shopify Print on Demand Shop | 5k Umsatz in 3 Monaten | Inkl. 11k Follower IG

Onlineshop in Fashion Branche ohne Risiko, ohne Warenbestand. Shopify Baukastensystem - keine Programmierkenntnisse nötig

Beschreibung

Über den Shop
Der Shop wurde aktiv nur 3 Monate betrieben. In diesen drei Monaten wurden knapp 5000€ umgesetzt. Profit ca. 30%. Die Produkte, welche aktuell im Shop angeboten werden sind die Bestseller. Es sind nicht nur Shirts möglich. Du kannst deine Designs auch auf anderen Textilien anbieten.
Es kommt beim Print on Demand Modell nicht unbedingt auf die Anzahl der angebotenen Produkte an. 80% des Umsatzes wurden mit einem Shirt generiert.

Es läuft zum Großteil alles automatisiert ab. Der Versand erfolgt über einen Dropshipper in Hürth, der die Textilien bedruckt und an den Kunden verschickt.
Es handelt sich um eine Onlineshop in der Fashion Branche im Print on Demand Modell. Shopify schätzt den Wert des Shops auf 4460$.

Der Shop steht seit über einem halben Jahr still und wurde seitdem weder beworben, noch weiter ausgebaut.

Was ist Print on Demand?
Print-on-Demand ist ein Prozess, bei dem du mit einem externen Lieferanten (in diesem Fall aus Deutschland) zusammenarbeitest. Ziel ist es dabei, White-Label-Produkte durch eigene Designs individuell zu gestalten und sie dann unter deiner eigenen Marke zu verkaufen. Du bezahlst erst für das Produkt, nachdem du es tatsächlich verkauft hast. Man hat dementsprechend ein sehr geringes Risiko sowie kein Warenbestand. Außerdem werden bei Print-on-Demand alle Abläufe nach dem Verkauf - vom Druck bis zum Versand - von deinem Lieferanten übernommen.

Warum wird verkauft?
Ich habe mich beruflich umorientiert und biete nun Consulting im Bereich Social Media Marketing an. Dies raubt viel Zeit, weshalb mir für diesen Shop nicht mehr viel Zeit übrig war.

Wie wird Umsatz generiert?
Ich habe 80% des Umsatzes durch FB und Instagram Werbung generiert. Man schaltet zielgruppengerichtete Werbeanzeigen und skaliert die erfolgreichen Anzeigen. Der restliche Umsatz kommt durch den Instagram Account. Du solltest definitiv fit im Facebook Marketing sein.
Organisch ist der Shop nicht relevant. Den Wert des Shops machen die Designs, gepaart mit den gut performenden Werbeanzeigen und Zielgruppen aus. Natürlich auch der große Instagram Account (11k Follower).
Wenn du dich mit Print on Demand auskennst, sollte dir der Prozess der Werbegestaltung bekannt sein.

Potenziale
Der Shop hat noch deutlich mehr Potenziale. Ausbaumöglichkeiten sind z.B.:
– Gut performende Werbeanzeigen weiter skalieren (noch lange nicht das Limit erreicht)
– Influencer Marketing
– Affiliate Marketing
– SEO
– Newsletter-Marketing
– Aufnahme weiterer Produkte

Was ist inklusive?
Die Mockups für die Kleidung, E-Mail Liste, Logo, Instagram Account (11k+ Follower), FB Seite und 1 Woche Betreuung via E-Mail.
Inklusive sind außerdem sämtliche Werbeanzeigen und Zielgruppen auf FB, welche am besten performt haben und angepasst auf die Zielgruppe sind. Natürlich werden sämtliche T-Shirt Designs mitgegeben.

Wie wird der Shop betrieben?
Der Shop läuft mit Shopify. Shopify ist ein Baukasten-Shopsystem, welches 29$ im Monat kostet. Keinerlei Programmierkenntnisse vonnöten.

Bei weiteren Fragen gerne eine Nachricht schreiben.




Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Können die Produkte von mabya.de/auction/7335 auch integriert werden?


andreas.schulte

Hey, man kann selbstverständlich Produkte aller Art hinzufügen. Der Lieferant, mit dem ich arbeite, hat jedoch nicht alle Produkte, die im von dir angegeben Shop gelistet sind, im Sortiment. Man kann über Shopify jedoch aus einer großen Auswahl an Lieferanten mit unterschiedlichen Produkten wählen. (Shirtigo in meinem Fall - Printful im Shop, den du angegeben hast).

Mein Shop ist allerdings schon reserviert. Ich würde mich melden.

LG


Jemo93

Sind die Werbeanzeigen inkl.?


andreas.schulte

Wer ist denn der Zulieferer? Und wie heist die Instagram Seite?


Schmuckschuppen

Der Partner, mit dem ich zusammenarbeite ist Shirtigo. Die haben eine Shopify App. Die Bestellungen werden demnach automatisch an Shirtigo weitergeleitet, verarbeitet und an den Endkunden verschickt. Man muss demnach nichts weiter machen. Die IG Seite heisst @veamontsclo. Alle Beiträge sind jedoch archiviert. Alles Follower aus Deutschland.


Jemo93

Wer ist denn der Zulieferer?
Und wie heist die Instagram Seite?


Schmuckschuppen

Ist der Instagram Account mit 11k Follower im Preis inkl. ?


Santino

Jap, ist inklusive.


Jemo93

Ist der Instagram Account mit 11k Follower im Preis inkl. ?


Santino

Ist der Instagram Account mit 11k Follower im Preis inkl. ?


Santino

Wie hoch war das Werbebudget in den 3 Monaten?


rocketlaunchgmbh

Um die 1000€. Einige Werbeanzeigen hatten super ROAS.


Jemo93

Sie sind nicht eingeloggt.



» Bestehender Dropshipping Online-Shop zu verkaufen
« Online Buisness Amazon FBA + Warenbestand + Marke + Listing



RankSider

Werbung