Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Attraktive Webseite für die Vermietung und Verkauf von Auto und Fahrradprodukte

Ausbaufähige Webseite steht zum Verkauf an

Wie läuft der Verkauf ab?

Beschreibung

Die Webseite "Auto-und-Rad" ist ein spannendes Projekt. Seit vielen Jahren werden Fahrradträger angeboten zur Vermietung. Der Kunde wählt aus, wieviel Räder er transportieren möchte. 1-4 Räder sind möglich. Optional können eine Warntafel, Haltestangen oder auch Dienstleistungen (KFZ-Schild produzieren). Dann gibt der Kunde die Mietzeit ein und bezahlt im Voraus. Er benötigt keinerlei Registrierung, deshalb gibt es auch kein Kundenkonto. Es gibt aus diesem Grund auch keine großen Anforderungen durch die DSGVO. 
Der Clou ist die Anbindung an den ADAC.  
Der ADAC berät seine Kunden. Wenn die Kunden einen Fahrradträger mieten wollen (statt zu kaufen), leitet der ADAC seine Kunden an Auto-und-Rad.de. ADAC-Kunden erhalten 10% Rabatt (nur auf den Mietpreis/Tag). Dafür macht der ADAC Werbung. Die Fahrradträger können verschickt werden oder auch persönlich abgeholt werden. Der Aufwand pro Woche hält sich in Grenzen. Die Kartonagen müssen regelmäßig getauscht werden. DPD holt die Träger zum Versand ab. 
Der Webshop bietet zurzeit nur Vermietung von Fahrradträgern an und könnte relativ schnell auf VERKAUF umgestellt werden. 
SEO ist noch ausbaufähig  

Vor Jahren habe ich die Webseite mit einem ziemlich hohen Kostenanteil übernommen. Der Onlineshop ist konsequent auf geringe monatliche Kosten ausgelegt. Die Kalkulation zeigt das auch. Den Einnahmen stehen grob diese Kosten gegenüber:
- Verpackungskosten (Paketband,Kartons,Füllmatierial)
- Portokosten (läuft über Sendcloud-Provider)
- Pluginkosten (Woocommerceplugins) für Vermietung und Design
- Kosten für Domain/Speicher beim Webprovider
Eine genaue Kalkulation kann bereitgestellt werden.

Im Schnitt der letzten Jahre lag der Umsatz bei ca. 5000-6000€/Jahr.
Wie kann man den Umsatz auf 20000€ und mehr erhöhen ?
Nach unseren Berechnungen müssen statt 60 Vermietungen zukünftig 150 Vermietungen stattfinden. Ich stelle ein paar Möglichkeiten vor:
  1. Erhöhung der Kundenaufträge durch Erhöhung der Sichtbarkeit in Form eines Portals, dass bundesweit erreichbar ist. Die Auto-und-Rad-Homepage leistet das nicht: sie ist bundesweit nicht an erster Stelle gelistet. Ich habe mich erkundigt, es gibt Portale wie Erento, Miet24 und Mietmeile. Sie kommen bei Google-Suchen von Fahrradträgern immer als erstes, wenn der Kunde beispielhaft in München oder in Essen sitzt.
  2. Laut Google Vertrieb kann für 99€ die Sichtbarkeit der Webseite deutlich erhöht werden. Jedoch würden es auch regelmäßige News (Thule, Uebler usw…) tun.
  3. ADAC ist unserem Service sehr aufgeschlossen. Neben aktuellen Anzeigen wären noch Online Banner möglich.
  4. Außerdem können weitere Produkte (Autozubehör, Fahrradzubehör) in die Produktliste aufgenommen werden. Sinnvoll wäre z.B. die Übernahme von allen Uebler-Produkten. Ich habe einen Grosshändler mit sehr guten Preisen. Er liefert auch direkt an den Kunden. Dazu muss der Webshop technisch erweitert werden. Bei unserer Technology handelt es sich um Wordpress/Woocommerce und ist dazu leicht in der Lage.
Die 11 vorhandenen Fahrradträger von Uebler können zum guten Preis erworben werden.


Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Login mit Facebook Nachricht schreiben

Es wurde bisher keine Frage an den Verkäufer gestellt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Verkäufer: thobastian
Eingestellt am:16.02.2022
Verkäufer zuletzt aktive:diese Woche
Auswahl der Redaktion

Hier findest du unsere Favoriten, also Anzeigen, die wir interessant finden.

Besuchen



» KeyFriends.de - Fertiger Shopify-Shop in Vielversprechender Nische
« Starter Leinwandbilder Shopify Shop ( Dropshipping )



Werbung