Wir verwenden technisch notwendige Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen. Cookies akzeptieren.

OnlineShop im Medizinbereich mit über 500.000 Umsatz 2021 & 2022

URL: Privat

Online Handel mit Medizinartikeln und PSA. Diverse Rettungswachen, Gemeinden und Kommunen als Bestandskunden

Wie läuft der Verkauf ab?

Beschreibung

Das Unternehmen/Marke wurde Anfang 2020 mit der Corona Pandemie gegründet und aufgrund des starken Wachstums durch diverse Top 10 Platzierungen noch im selbenJahr in eine GmbH integriert. Zu Anfang haben wir überwiegend PSA, insbesondere Schutzmasken verkauft. 

Durch diverse Anfragen von medizinischen Einrichtungen und insbesondere durch Rettungsdienste haben wir jedoch auch medizinische Gebrauchsartikel in unser Portfolio aufgenommen, welche mittlerweile einen höheren Anteil am Umsatz ausmachen. 

Der Jahresumsatz lag über die letzten 3 Jahre hinweg stetig über 500.000€ Netto, mit einer Produktmarge von durchschnittlich 25-45%. Mittlerweile haben wir einen Kundenstamm von über 30.000 Kunden aufgebaut, von denen ein Anteil von 10% gewerblich sind. Selbst mit dem Entfallen von Maskenpflicht etc. konnten wir mit anderen Warengruppen den Umsatzverlust auffangen und immer noch gute Gewinne erzielen. 

Verkaufskanäle:
Die Akquise neuer Kunden erfolgt hauptsächlich durch unseren OnlineShop. Mit über 2000 Top 10 Rankings erzielen wir circa 20000-25000 Besucher pro Monat. Viele unserer Prio A Kunden betreuen wir weiterhin telefonisch. Weiterhin verkaufen wir bei Ebay.

Potential:
Insbesondere der Medizinmarkt wächst stetig. Die Ausbaumöglichkeiten im Bereich der Rettungsdienste, sowie anderer medizinischen Einrichtungen sind enorm. Auch im privaten Bereich wird mittlerweile deutlich mehr Wert auf Hygiene gelegt, sodass dort auch diverse Potentiale liegen. 

Tagesgeschäft:
Wir haben uns damals entschlossen, das Tagesgeschäft vollständig Inhouse zu betreiben, sodass wir in jedem Prozessschritt optimieren können. So versenden wir aus unseren eigenen Lagern und übernehmen auch Inhouse den Kundensupport, Buchführung und Vertrieb. Dies kann man natürlich teils auch auslagern und so den Personalaufwand/Zeitaufwand auf ein Minimum senken.

Was steht zum Verkauf:
- Die Marke
- Der OnlineShop
- Social Media Kanäle
- Alle Kundendaten und Lieferantendaten
- Falls gewünscht unser bereits mit allen relevanten Daten und Prozessen ausgestattete Warenwirtschaft
- Die Kapitalgesellschaft mit allen Forderungen und Vermögenswerten
- Kompletter Warenbestand EK circa. 60.000
- Eine Einarbeitung, sodass mit dem Kauf ab dem ersten Tag, das Geschäft weiter funktioniert




Fragen an den Verkäufer

Bitte posten Sie hier nur allgemeine Fragen, die der Verkäufer auch öffentlich beantworten kann. Für andere Fragen schicken Sie dem Verkäufer am besten eine persönliche Nachricht.

Nachricht schreiben

Es wurde bisher keine Frage an den Verkäufer gestellt.

Sie sind nicht eingeloggt.

Verkäufer: RobJob
Eingestellt am:19.01.2023
Verkäufer zuletzt aktiv:vor zwei Wochen
Auswahl der Redaktion

Hier findest du unsere Favoriten, also Anzeigen, die wir interessant finden.

Besuchen



» TikTok Account mit Blauem Haken 234.000+ Follower Verifizierter Account!
« Trendiges Fashion E-Commerce mit Shopify-Shop und Amazon-Listing