Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

Wie viel ist meine Webseite wert?

Viele Seitenbetreiber, die Ihre Webseiten verkaufen wollen stellen sich diese Frage. Die Meisten machen den Fehler, dass sie von ihrer Investition in das Projekt ausgehen. Das ist auch Verständlich, denn wenn ich in ein Projekt 5000 Euro investiert habe, dann möchte ich das Projekt auch für mindestens 5000 Euro verkaufen.

Für den Käufer ist es aber nicht entscheidend, wie viel der Verkäufer schon in ein Projekt investiert hat. Entscheidend für den Käufer ist, wie schnell sich seine Investition amortisiert, sprich wann hat er den Betrag wieder, den er für ein Projekt ausgegeben hat. Wenn man alle anderen Faktoren außer acht lässt, dann sollte der Käufer seine Investition in 12 Monaten amortisieren können.

Wert einer Webseite = Jahresumsatz einer Webseite

Was ist den Webseiten, die keine Einhalmen haben?
In dem Fall sind die Besucherzahlen ausschlaggebend. Mann kann von einem theoretischen TKP-Preis ausgehen. Zweistellige TKP-Preisen, die man liest oder gehört hat, sind unrealistisch. Realistisch wären Preise von 2-8 Euro pro 1000 Besucher, nicht pro 1000 Impression.
Eine Webseite mit 10.000 Besucher monatlich ist somit ungefähr 600 Euro wert, sicherlich gibt es Ausnahmen nach Unten und nach Oben. Für größere Seiten kann man auch einen Aufschlag für die Marke verlangen.


» Tipps für den erfolgreichen Verkauf von Webseiten
» Der spanische Sprachraum bietet Chancen für Online-Projekte

Partner-Angebote



RankSider

Werbung